Aufstellungsversammlung

Mit einem Team aus engagierten, jungen Grünen und „alten Hasen“ der Lokalpolitik treten die Saerbecker Grünen zur Kommunalwahl am 13.September an.

Die Grünen sehen sich damit personell gut aufgestellt, um ihre Themen auch in der „Nach-Roos-Ära „weiterhin konstruktiv in die Saerbecker Kommunalpolitik einzubringen.

Bei der Aufstellungsversammlung, die in dieser Woche unter Corona-Schutzmaßnahmen im Bürgerhaus stattfand, wurden folgende Kandidaten für die 10 Wahlkreise und die Reserveliste gewählt: Joost Sträter, Olaf Renk, Tobias Spahn, Jan Junge, Ewald Baar, Herbert Breidenbach, Sylvia Nicola, Thomas Westbeld, Maya Stubbe und Hermann Stubbe.

Der Ortsverein unterstützte außerdem einstimmig die Kandidatur von Hermann Stubbe für den Wahlkreis Saerbeck/Ladbergen bei der Wahl des Kreistages.

Im Anschluss an die Wahlprozeduren wurden Schwerpunkte des grünen Wahlprogramms diskutiert und abgestimmt. Die Arbeit am aktuellen Wahlprogramm für Saerbeck wurde durch die Corona-Beschränkungen verzögert, soll aber bis zum Ende des Monats abgeschlossen werden.

Die Saerbecker Grünen sind bei der Programmarbeit dankbar und offen für Anregungen der Bürgerinnen und Bürger. Als Kontaktperson steht dafür der Fraktionsvorsitzende Joost Sträter (Tel. 1084 ) zur Verfügung. Alternativ könne Vorschläge auch gerne direkt über das Kontaktformular unserer Internetseite übermittelt werden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel