Ausstellung „ Irrweg Pestizide“

„Irrweg Pestizide“ heißt die Ausstellung der Toxikologin Dr. Anita Schwaier und der Künstlerin Sybilla Keitel, die der Ortsverein von Bündnis 90 / Die Grünen an diesem Samstag (08.08.20) im Grünen Büro eröffnet.
Die Wanderausstellung thematisiert die Folgen industrieller Landwirtschaft für die Umwelt und zeigt auch Alternativen auf.
Die Ausstellung wird eröffnet von Norwich Rüße (MdL), Sprecher für Landwirtschaft, Natur-,Umwelt-,Tier- und Verbraucherschutz im Landtag NRW. Erwartet wird außerdem Birgit Neyer, Landratskandidatin und Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung des Kreises Steinfurt sowie der Bürgermeisterkandidat Dr. Lehberg.
Die Eröffnung der Ausstellung ist Samstag, 13 Uhr, im Büro von Bündnis 90/Die Grünen, Marktstr. 5, Eingang Kirchplatz.
Die Saerbecker Grünen laden interessierte Bürgerinnen und Bürger zu der Veranstaltung ein, um sich über das Thema zu informieren oder die Gelegenheit zum Gespräch mit den anwesenden Kandidaten zu nutzen.
Die Ausstellung wird bis zum 5. September geöffnet sein.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel